Posts

Es werden Posts vom Januar, 2014 angezeigt.

[Rezi] Die dunklen Farben des Lichts

Bild
von Andrea Gunschera
MD-Verlag
269 S.
0,89€

Inhalt:

'Wie weit würdest Du gehen?'

Der talentierte, aber kommerziell erfolglose Maler Henryk Grigore erhält den Auftrag, ein Vermeer-Gemälde für die attraktive und wohlhabende Kunstsammlerin Martha Haussen zu fälschen - ein Ausweg aus seinen drängenden finanziellen Problemen.
Henryk verliebt sich in Martha und verliert sich in einer Affäre mit ihr. Kurz nachdem er ihr Gesicht im Gemälde verewigt, kommt sie bei einem mysteriösen Verkehrsunfall ums Leben.
Monate später entdeckt er seine Fälschung auf einer Ausstellung, deklariert als Jahrhunderte altes Original von unschätzbarem Wert. Helene, die junge Frau des neuen Besitzers, weist eine frappierende Ähnlichkeit mit Martha auf und zieht Henryk in einen Abgrund verbotener Leidenschaften … 


[Rezi] the Summer Prince

Bild
von Alaya Dawn Johnson Arthur A. Levin Publ. 304 S.  ISBN: 978-0-545-41779-2 13.99€ gebunden
 Inhalt:
The lush city of Palmares Tres shimmers with tech and tradition, with screaming gossip casters and practiced politicians. In the midst of this vibrant metropolis, June Costa creates art that's sure to make her legendary. But her dreams of fame become something more when she meets Enki, the bold new Summer King. The whole city falls in love with him (including June's best friend, Gil). But June sees more to Enki than amber eyes and a lethal samba. She sees a fellow artist. Together, June and Enki will stage explosive, dramatic projects that Palmares Tres will never forget. They will add fuel to a growing rebellion against the government's strict limits on new tech. And June will fall deeply, unfortunately in love with Enki. Because like all Summer Kings before him, Enki is destined to die.

[Hörbuch-Rezi] Silber

Bild
von Kerstin Gier Argon Hörbuch Verlag Sprecherin: Simone Pahl Laufzeit: 9 Stunden; 35Min 8 CDs ungekürzte Lesung ISBN: 978-3-8398-4050-4 19.95€
Inhalt: 
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolu…

[Abbruch] The Hunger and the Howling of Killian Lone

Bei mir ist das mit dem Bücher abbrechen so eine Art Untugend.
Es kommt bei vielen Büchern der Moment an dem mich die Begeisterung im Stich lässt, die Story vor sich hindümpelt und ich einfach keine Lust mehr habe weiter zu lesen.

Viele von meinen Freunden quälen sich dann trotzdem durch diese Bücher, und nehmen die letzten 200 Seiten auch noch mit.

Irgendwann, wahrscheinlich bei meinem ersten "Hausfrauenhisto", habe ich entdeckt, dass es sich nicht lohnt, Bücher die einem nerven, oder die man einfach für unsagbar schlecht hält, auf Teufel komm raus zu Ende zu lesen.
Man kann mich auch nicht mit "die ersten 800 Seiten sind grausam, aber die letzten 60 waren der Hammer" ködern.

(Und ja, solche Beschreibungen gibt es. Wenn ich meine Freundin nach dem neusten Band der Higlandsaga von Diane Gabeldon frage, ist der oben genannte Satz die häufigste Antwort, neben: "Die haben immer noch Sex ... viel Sex ... aber eigentlich müssten die ja schon 60 oder so sein" u…

Neue Bücher Kalenderwoche #2

Bild
Am besten verhaut man sich die positive SUB-Abbau-Extrem-Statistik (6 Bücher dieses Jahr WUHU) in dem man sich einfahc ein paar neue anschafft!

Hier also meinen neuen Bücher:

- Zwölf Stühle von Ilja Ilf. (Nach meinem Mann, eins der besten Bücher die jemals von einem Russen geschrieben wurden)

. The Summer Prince von Alaya Dawn Johnson (Zufallsfund und es hat zoom gemacht. Das Cover ist sooo toll und ich hatte dieses Jahr noch keine Dystopie)

. Für immer die Seele von Cynthia J. Omololu (Bei der Bücherraschung von Lovelybooks bekommen)

. Das Paradies der Täter von Jürgen Seidel (Zufallsfund. Klingt nach ordentlich Drama. Musste mit)

Ja, soweit so gut, würde man denken. Dumm nur, das noch zwei andere Bücherüberaschungen auf dem Weg zu mir sind.
Ich kann gar nicht so schnell lesen, wie neues Material hier eintrudelt. Verdammter Mist, verdammter. Es gibt einfach zu viele tolle Bücher da draußen.

[Rezi] Heart Beat

Bild
von Eliza Jones Romance Edition 210 S.  ISBN:978-3902972002 Print: 12.99€ E-book:4.99€
LESEPROBE
Inhalt:  »Contemporary Romance« Die junge Geschichtsprofessorin Erin Parker ist in jeder Lebenslage organisiert. Was Männer wollen, darüber weiß sie allerdings nicht das Geringste. Ein großes Manko, wenn man sich den heißesten Typen der gesamten Lehrerschaft angeln möchte. Veränderungen müssen her, und zwar grundlegende. Aus der Not heraus nimmt sie die Hilfe ihres besten Freundes an, ohne zu ahnen, ihren Mr. Right bereits ein Leben lang zu kennen … Cole Stewart weiß, wie Männer ticken, immerhin gehört er derselben Spezies an. Als er von Erins Liebesproblem erfährt, bietet er an, ihr als Berater zur Seite zu stehen, und muss schon bald herausfinden, welch bezaubernde Frau in den biederen Outfits steckt …

[Rezi] Tannöd

Bild
von Andrea Maria Schnekel BTB-Verlag 190 S.  ISBN: ISBN: 978-3-442-74263-9 7.99€
Inhalt 

In der tiefsten bayerischen Einöde: Eine ganze Familie wird in einer Nacht ausgelöscht, mit der Spitzhacke erschlagen. Jetzt heißt er nur noch Mordhof, der einsam gelegene Hof der Danners in Tannöd, und vom Mörder fehlt jede Spur.

[Rezi] Tanz zu den Sternen

Bild
von Sophie Flack Baumhaus Verlag 315 S.  ISBN: 978-3-8339-0174-4 14.99€ (gebunden) 11.99€ (E-book) Inhalt:  Einmal im Rampenlicht stehen, davon träumt die 19-jährige Hannah seit ihrer ersten Ballettstunde. Doch die Konkurrenz an der renommierten Manhattan Ballet Academy ist groß. Jedes Mädchen kämpft darum, eines Tages Solotänzerin zu werden. Zwischen hartem Training, Proben und Aufführungen bleibt kaum Zeit für ein Leben außerhalb des Theaters. Doch dann verliebt sich Hannah in den Musiker Jacob ... Wie viel ist sie bereit, für ihre Karriere zu opfern?

[Rezi] Kill Order

Bild
von Andrea Gunschera Siebenverlag 280S.  ISBN: 978-3-864432-48-4 8.99€ (ebook) 14.90€ (Broschur)
Inhalt: 
Der Ex-PLO Kämpfer und ehemalige Auftragsmörder Nikolaj Fedorow hat sein altes Leben hinter sich gelassen. Zurückgezogen lebt er das Leben eines Malers und versucht sein altes Leben zu vergessen. Doch die Vergangenheit holt ihn ein, als der Mossad ihn aufspürt und sich für seinen letzten Auftrag interessiert - den spektakulär inszenierten Mord an einem jüdischen Politiker.


Die Ermittlungen der israelischen Agenten bringen eine weitere Partei ins mörderische Spiel, die um jeden Preis zu verhindern sucht, dass Nikolaj dem Mossad lebend in die Hände fällt und Informationen über das Attentat und seine Hintergründe preisgibt. Als Carmen Arndt auf der Bildfläche erscheint, die Frau, die Nikolaj einst liebte und die er verraten hat, gerät die Situation außer Kontrolle. 

[Rezi] Traumschlange

Bild
von Rainer Wekwerth 254 S.  ISBN: ? 2.99 €
Inhalt: 
Abby Summers fliegt nach Haiti:
Die Leiche ihrer Schwester ist verschwunden.
Die Behörden verweigern jede Auskunft.
Da taucht ein geheimnisvoller Fremder auf...

Als Abby Summers nach Haiti fliegt, um den Leichnam ihrer Schwester Linda nach England zu überführen, erwartet sie am Anfang noch, eine Insel voll karibischen Flairs vorzufinden. Tatsächlich aber taucht sie in eine Welt ein, die von Chaos, Elend und Korruption reagiert wird. Lindas Leichnam ist verschwunden, die Behörden sind keine Hilfe. Mutig macht sich Abby selbst auf die Suche, um bald darauf festzustellen, dass es nicht nur wilde Voodoopraktiken sind, die diese Insel in der Karibik zur Hölle machen.